Tagesseminare

Bereich Entspannung

Ein Tag für mich

Wann hast du das letzte Mal etwas nur für dich gemacht? Dir was Gutes getan? Nicht nur funktioniert?

Ich lade dich zu einem Tag ein, an dem du entspannen, in deine Mitte kommen und deine Kraftquellen neu auftanken kannst.

Mit Hilfe von Meditationen, Traumreisen, Bewegung, Tanz, Entspannungs- und einfachen Körperübungen wird es dir gelingen den Alltag mehr und mehr loszulassen und wieder ganz bei dir anzukommen.

Außerdem erhältst du Anregungen wie du dir selbst in Zukunft kleine Inseln der Entspannung und Regeneration schaffen kannst.

Bereich Persönlichkeitsentwicklung

Die folgenden Tagesseminare sind in erster Linie Kurse, die im Rahmen von Volkshochschul-Programmen angeboten werden. Sie gehen in der Regel nicht so tief, sondern sind als Einstieg in die Themen bzw. zum Schnuppern gedacht.

Die Anmeldung erfolgt über die jeweilige Volkshochschule

Grenzen spüren - Grenzen setzen

Sowohl im beruflichen Bereich, als auch in Familie und Beziehung sind wir stets aufs Neue gefordert, unsere eigene zu schützen. Aber oft merken wir erst zu spät, wo unsere Grenze gewesen wäre. Oder wir trauen uns nicht, sie klar zu setzen.

Es gibt viele Situationen, in denen wir unsere eigenen Grenzen nicht genügend wahren und dabei unsere Energie und Lebensfreude verlieren.

Im Kurs lernen wir unsere Grenzen klar wahrzunehmen und entwickeln Strategien, wie wir sie freundlich, aber bestimmt, nach außen vertreten können.
   
Termin: So, 25. März 2018
Zeit 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Ort: Freiburg, VHS am Rotteckring
Preis: 32,00 €
Anmeldung über: Volkshochschule Freiburg

Ja zu mir

Sich selbst lieben und annehmen können mit all seinen Stärken und Schwächen sollte eigentlich das Normalste der Welt sein. Ist es leider nicht!

Wir haben nicht gelernt, uns selbst zu bestätigen und zu unterstützen. Viel zu oft boykottieren wir uns selbst und nehmen uns dabei viel Lebensenergie.

Gemeinsam wollen wir erforschen, was der Selbstliebe im Weg steht. Du kannst lernen, dich auf eine gesunde Art anzunehmen und zu lieben.

Mit der Selbstliebe lädst du automatisch mehr Freude, Kraft und Lebendigkeit in dein Leben ein. So kannst du dich mit deinem ganzen Potenzial optimal entfalten.
   
Termin: Sa, 13. Jan 2018
Zeit 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Ort: Freiburg, VHS am Rotteckring
Preis: 32,00 €
Anmeldung über: Volkshochschule Freiburg

Unperfekt ... Na und?

Das Streben nach Perfektion ist ein guter Antrieb, denn es führt uns zu immer höheren und besseren Leistungen.

Im Übermaß angewendet schadet uns dieser Perfektionismus jedoch. Die Folgen reichen von latenter Unruhe über ständiger Anspannung bis hin zum Burn-out.

Der Kurs richtet sich an diejenigen, die von ihrem eigenen Perfektionismus mehr behindert als unterstützt werden. Wir wollen uns die Ursachen für unsere strengen inneren Antreiber anschauen und lernen uns mit unserem eigenen unperfekten Sein mehr und mehr auszusöhnen.

Ich bin okay, so wie ich bin

Eigene und fremde Erwartungen und Anforderungen suggerieren uns, wie wir zu sein haben. Oft erfüllen wir gemäß unserer eigenen Bewertung diese Vorgaben nicht und verurteilen uns dafür.

Wir üben die Haltung einer liebevollen Selbstakzeptanz, in der wir zu unseren Schwächen stehen und stolz auf unsere Stärken sind.

Und vielleicht erkennen wir dabei unsere eigene Größe ...

Innerer Kritiker - Innerer Coach

Wir alle kennen die Stimme in uns, die uns ständig beurteilt, kritisiert oder sogar nieder macht. Dies schwächt unser Selbstbewusstsein und entzieht uns viel Energie.

In diesem Kurs wollen wir uns anschauen, wie dies zum Teil offensichtlich, aber oft auch ganz subtil geschieht. Wir wollen erforschen, wie wir den inneren Kritiker zu einem inneren Coach umwandeln können, der uns konstruktiv berät und liebevoll unterstützt.

Nährende Kontakte

Menschliche Begegnungen und Kontakte sind so bunt und vielfältig, wie die Menschen selbst. Genauso vielfältig ist, was diese Begegnungen beim Einzelnen auslösen.

Nach so manchen Kontakten fühlen wir uns ausgelaugt und erschöpft, nach anderen sprühen wir vor Energie.

Auf spielerische Art kannst du erforschen, was für dich im Kontakt wichtig und richtig ist; welche Art von Begegnung dir gut tut, deine Seele streichelt, dir Kraft gibt und dich zum Blühen bringt.

Und wir lernen, was du tun kannst, um diese Qualität in deine Kontakte zu bringen.

Damit du in Zukunft deine Kontakte bewusst so gestalten kannst, dass sie für dich wohltuend und nährend sind.

Was ich wirklich will

Eingebunden in äußere Zwänge und beeinflusst von vielerlei Erwartungen und Vorstellungen verlieren wir oft das Gefühl dafür, was wir im Moment wirklich wollen und brauchen. Dabei fühlen wir uns oft ausgelaugt und erschöpft.

In diesem Kurs wollen wir durch Meditation, Körperarbeit und spielerische Strukturen wieder den Zugang zu unserer eigenen inneren Wahrheit finden und erforschen, wie diese uns im Alltag unterstützen kann, in unserer Energie zu bleiben.

Speziell für Frauen: Ich bin schön, so wie ich bin

Beeinflusst von Werbung und Medien beurteilen wir unser Aussehen oft überkritisch und negativ. Tatsächlich sind wir aber dann schön, wenn wir uns selbst annehmen können und dies auch ausstrahlen.

Wir üben im Kurs die Haltung einer liebevollen Selbstakzeptanz, in der wir zu unseren Makeln stehen und stolz auf unsere Vorzüge sind.

Und dabei entdecken wir staunend unsere eigene Schönheit ...

 
Weg und Wachstum   *   Augsburg, Freiburg, Ulm   *    All rights reserved   Anmeldung   Kontakt   Impressum